Englishitalianofrançais
MALEREI
Impressum / Kontakt

Altmeister-Handzeichnungen

Altmeister Zeichnungen sind als Studien im Dienste eines Gemäldes oder einer Skulptur zu verstehen. Wenngleich die vorbereitenden Studien der alten Meister einen hohen künstlerischen Wert besitzen, bleibt zu beachten, dass die Zeichnung erst in moderner Zeit als eigenständige Kunstgattung gilt.
Dennoch wächst die Bedeutung der Zeichnung insbesondere bei den Alten Meistern. In Zusammenhang mit der Entstehung der Druckgrafik wird auch das grafische Medium der Zeichnung stärker eingesetzt. In Deutschland erlebt sie bei den Alten Meistern Albrecht Dürer und Hans Holbein dem Jüngeren eine Blüte; in der italienischen Renaissance ist die Zeichnung zu einem regelrechten Kriterium für eine gute Malerei geworden.
So bezeichnet "il disegno" einerseits den künstlerischen Genius im Sinne der Idee einer Bilderfindung, andererseits aber auch die exakte Umrisslinie und Genauigkeit in der Umsetzung naturalistischer Bedeutungen. Allgemein liegt das Besondere an der Zeichnung, aber auch in ihrer Möglichkeit, bestimmte Partien nur andeuten oder sogar auslassen zu können, um sich auf einen bestimmten Aspekt, den man genauer untersuchen möchte, zu konzentrieren.
Vorzeichnungen zu Gemälden beispielsweise können die Figurationen des Bildaufbaus auch nur umrisshaft andeuten. Gerade diese Skizzenhaftigkeit verleiht den Zeichnungen eine gewisse Modernität. Gleichzeitig können je nachdem, womit man zeichnet, unterschiedliche Effekte erzielt werden. Die Tuschezeichnung, wie man sie beispielsweise von Lucas Cranach kennt, wirkt sehr linear: malerische Werte erhält diese in Verbindung mit der Aquarellierung.
Verwendet man zum Zeichnen Kohle oder Kreide, können bestimmte Partien verwischt werden, eine Technik, die ab 1500 allgemein angewendet wird.


Artverwandte Maler:  Baumgartner, Johann Wolfgang  |  Bella, Stefano della  |  Bloemaert, Abraham  |  Boscoli, Andrea  |  Candid (Candido), Peter  |  Cesari, Giuseppe  |  Clodion, Claude Michel  |  Giacometti, Alberto  |  Goyen, Jan van  |  Gran, Daniel  |  Hackert, Jacob Philipp  |  Kauffmann, Angelica  |  Koester, Alexander  |  Lepautre, Jean  |  Loth, Johann Karl  |  Menzel, Adolph von  |  Rembrandt, Harmensz. van Rijn  |  Rottenhammer, Hans  |  Rousseau, Théodore  |  Spranger, Bartholomäus  |  Steinlen, Théophile-Alexandre  |  Tappert, Georg  |  Tibaldi, Pellegrino  |  Weber, A. Paul  |  Zille, Heinrich  


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. HANDZEICHNUNGEN ALTMEISTER