Englishitalianofrançais
MALEREI
Impressum / Kontakt

Maurice Denis

Maurice Denis, geboren am 25. November 1870 in Granville, (Manche), zählt zu den Künstlern des französischen Symbolismus. Der Maler, Grafiker und auch Kunsttheoretiker beginnt 1888 mit dem Studium an der Académie Julian in Paris. Zusammen mit seinen Kommilitonen "Pierre Bonnard", "Paul Sérusier" und "Edouard Vuillard" gründet er 1889 die Künstlergruppe "Les Nabis".
Man schätzt Maurice Denis vor allem als Organisator der Gruppe und Verfasser von kunsttheoretischen Schriften. In seiner Malerei bevorzugt er die einfachen Formen in sanftschwingenden Linien und blasser Farbigkeit.
Die Kunst der italienischen Frührenaissance inspirierte ihn zu religiösen Motiven. Neben der Malerei zählen auch Wanddekorationen, Buchillustrationen, Grafiken, Glasfenster und auch kunstgewerbliche Arbeiten zu seinem Oeuvre, in dem sich Maurice Denis um die Wiederbelebung der religiösen Kunst bemüht.
Der Künstler stirbt am 13. November 1943 in Paris.


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. IMPRESSIONISMUS