Englishitalianofrançais
MALEREI
Impressum / Kontakt

Informel

Informel ist die Abkürzung für den französischen Ausdruck "art informel" (informelle Kunst) und ist als Stilrichtung der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts in die Kunstgeschichte eingegangen. Wie der Name "Informel" ahnen lässt versteht sich die Gruppierung als Gegenbewegung zur geometrischen Abstraktion. Die Betonung soll beim Informel nicht auf der Form liegen; statt des Tektonischen soll vielmehr das Spontane und Unbewusste des Malvorgangs betont werden, wodurch das Geistige unmittelbaren Ausdruck erlangen soll. Der malerische Prozess wird im Informel dadurch wichtiger als das fertige Kunstwerk. Die informelle Kunst ist eine internationale Stilrichtung und teilt sich in verschiedene Ausprägungen, so werden zur informellen Kunst der Tachismus (von franz. "tache" = Fleck), das Action painting (engl. = Aktionsmalerei), der Abstrakte Expressionismus und die Art Brut (franz. = rohe Kunst) gerechnet. Wichtige Künstler des Informel in den USA sind Jackson Pollock und Willem de Kooning, in Frankreich Wols, Jean Fautrier und Jean Dubuffet. In Deutschland hat das Informel seinen Höhepunkt in den 1950er und 1960er Jahren.
Zu den maßgeblichen Vertretern des deutschen Informel gehören Hans Hartung, Emil Schumacher, Karl Fred Dahmen, K.O. Götz, Gerhard Hoehme, Hans-Jürgen Schlieker, Bernard Schultze, K.R.H. Sonderborg, Fred Thieler und Hann Trier. Künstlergruppen wie SPUR, WIR, Geflecht oder auch die Mitglieder der Gruppe CoBrA entwickeln die Theorien des Informel weiter.


Artverwandte Maler:  Bott, Francis  |  Brodwolf, Jürgen  |  Brüning, Peter  |  Buchheister, Carl  |  Caspar-Filser, Maria  |  Cavael, Rolf  |  Corpora, Antonio  |  Dahmen, Karl Fred  |  Fautrier, Jean  |  Gaul, Winfred  |  Girke, Raimund  |  Götz, Karl Otto  |  Hartung, Hans  |  Hartung, Karl  |  Hoehme, Gerhard  |  Jenkins, Paul  |  Jorn, Asger  |  Kirkeby, Per  |  Kricke, Norbert  |  Mathieu, Georges  |  Matschinsky-Denninghoff, Martin und Brigitte  |  Michaux, Henri  |  Miotte, Jean  |  Music, Zoran  |  Nay, Ernst Wilhelm  |  Nitsch, Hermann  |  Prachensky, Markus  |  Rainer, Arnulf  |  Riopelle, Jean Paul  |  Santomaso, Giuseppe  |  Schultze, Bernard  |  Schumacher, Emil  |  Sonderborg, K.R.H. (d.i. Kurt R. Hoffmann)  |  Soulages, Pierre  |  Staudacher, Hans  |  Stöhrer, Walter  |  Tàpies, Antoni  |  Thieler, Fred  |  Tinguely, Jean  |  Tobey, Mark  |  Trier, Hann  |  Werner, Theodor  |  Wessel, Wilhelm  |  Westpfahl, Conrad  |  Winter, Fritz  |  Wols, (d.i. Wolfgang Schulze)  |  Wou-Ki, Zao  |  Wunderlich, Paul  |  Zangs, Herbert  |  Zimmer, Bernd  


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. INFORMEL