Englishitalianofrançais
MALEREI
Impressum / Kontakt

CoBrA

Wie die typographische Umsetzung des Gruppennamens "CoBrA" bereits andeutet handelt es sich um die Abkürzung der Städtenamen, Copenhagen, Brüssel und Amsterdam. "CoBrA" setzt sich aus einer avantgardistischen Gruppe von Künstlern zusammen, die sich für eine Vereinfachung der Kunst einsetzen. Aus den Einflüssen von Expressionismus, Abstraktion und Surrealismus heraus, streben sie eine Volkskunst an, die auch durch unbewusste Kritzeleien und Kinderkunst vertreten wird.
Im Gruppenmanifest wird dementsprechend von der Ablehnung der klassischen Kunst gesprochen, CoBrA richtet sich gleichzeitig auch gegen das Bürgertum und seine Engstirnigkeit. Obwohl die Gründungsmitglieder - wie der Name CoBrA zu verstehen gibt- aus nordischen Ländern stammen, wird die Gruppe tatsächlich am 8. November 1948 in Paris gegründet. Die Gruppe "CoBrA" versteht sich in diesem Sinne auch als Alternative zur Ecole de Paris. Die Mitglieder von CoBrA sind politisch engagiert und möchten einen internationalen Einfluß üben. Unter der Leitung von Asger Jorn entstehen auch zehn Ausgaben der internationalen Zeitschrift CoBrA.
Doch erst durch die zwei großen Ausstellungen im Stedelijk Museum in Amsterdam 1949 und im Palais des Beaux-Arts in Lüttich 1951 gelingt der Künstlergruppe schließlich der Durchbruch. Doch das Publikum reagiert verstört auf die Werke von CoBrA und bei der Ausstellung in Lüttich kommt es sogar zu Tumulten: Nach der Enthüllung eines Wandgemäldes von Karel Appel in der Kantine des Amsterdamer Stadthauses kommt es zu so starken Protesten, dass die Arbeit zehn Jahre lang nicht mehr gezeigt wird. Die Künstlergruppe CoBrA löst sich 1951 nach der Erkrankung der beiden Künstler Asger Jorn und Christian Dotremont wieder auf.
Weitere Mitglieder von CoBrA sind: Asger Jorn, Constant, Christian Dotremont, Joseph Noiret, Karel Appel und Corneille Pierre Alechinsky, Eugène Brands, Lucebert , Anton Rooskens.


Artverwandte Maler:  Alechinsky, Pierre  |  Appel, Karel  |  Corneille  |  Dubuffet, Jean  |  Götz, Karl Otto  |  Jorn, Asger  |  Sturm, Helmut  


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN