Englishitalianofranšais
MALEREI
Impressum / Kontakt

Achille Perilli

Achille Perilli wird am 28. Januar 1927 in Rom geboren. Schon als junger Maler geh÷rt Perilli zu den Protagonisten der abstrakten Malerei Italiens und 1947 zu den Verfassern des Manifestes "Forma 1", das die Form zum Primat in der Kunst erhebt.
Die Bilder Achille Perillis zeigen kubische Gebilde, die sich als mehrdeutig und labyrinthisch erweisen. Das Verwirrspiel, das der Maler betreibt, basiert auf dem Wechsel der Perspektive, so dass das Auge des Betrachters seine Wahrnehmung immer wieder korrigieren muss.
Bis heute bleibt sich der in Italien lebende Maler Achille Perilli in seiner Entfaltung des "geometrischen Irrationalen" treu.


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. ABSTRAKT