Englishitalianofrançais
LITERATUR
Impressum / Kontakt

Buchwesen

Der Begriff Buchwesen gilt als Sammelbezeichnung für sämtliche Vorgänge und Einrichtungen der Produktion, des Vertriebs und der Rezeption von Büchern. Wird die Bezeichnung im Sinne einer Querschnittswissenschaft aus verschiedenen Disziplinen gebraucht, tangiert sie zahlreiche Gebiete wie Typographie, Handschriften- und Inkunabelkunde, Druck-, Illustrations- und Reproduktionstechniken, Bibliophilie, Bibliographie, sowie Bibliotheks- und Verlagswesen und Vertriebswege.


Artverwandte Literaten:  Auer Ritter von Welsbach, Alois  |  Goethe, Johann Wolfgang von  |  Holz, Arno  |  Hübner, Johann  |  Lechter, Melchior  |  Schedel, Hartmann  |  Schneidler, Friedrich H. E.  


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN