English italiano fran├žais

1906 La Laguna
1957 Paris


Oscar Domínguez , der surrealistische Maler und Objektkünstler, wird am 7. Januar 1906 in La Laguna auf den Kanarischen Inseln geboren. Der spanische Künstler gründet 1928, nach einem Kurzaufenthalt in Paris, ein Künstlerzentrum auf Teneriffa.
Im Jahre 1934 kehrt Oscar Domínguez zurück in die französische Hauptstadt und widmet sich der surrealistischen Objektkunst. Gleichzeitig ist er der Erfinder der "Décalcomanie", dem "Abklatschverfahren", eine Technik, die "Max Ernst" später übernommen hat. Seine Annäherung an die Abstraktion ab 1939 isoliert Oscar Domínguez weitgehend von den Surrealisten.
Am 31.Dezember 1957 nimmt sich der Künstler in Paris das Leben.


Fine Art Auction


Günther Förg
Startpreis: 9.010 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt