Englishitalianofrançais
MALEREI
Impressum / Kontakt

Alexandre-Gabriel Decamps

Alexandre-Gabriel Decamps wird am 3. März 1803 in Paris geboren. Der französische Maler und Karikaturist beginnt zunächst mit einer Lehre im traditionellen Stil bei "Abel de Pujol", einem Schüler von "Jacques Louis David". Auf seinen Reisen durch Griechenland und Kleinasien, von 1827-28, faszinieren Alexandre-Gabriel Decamps v.a. die orientalischen Motive und Szenerien, die später seinem Werk immer wieder auftauchen.
Von 1832-33 arbeitet der Künstler in Italien an einem monumentalen Gemälde in antiker Manier. Neben seiner Malerei finden auch seine Zeichnungen und Lithografien große Beachtung. Sein grafisches Werk "Szenen aus dem Leben Samsons" von 1845 wird u.a. von Charles Baudelaire hoch gelobt.
Der Maler Alexande-Gabriel Decamps stirbt am 22. August 1860 in Fontainebleau.


 
Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN